Winterkonvent 2020

Nachricht Oldenstadt, Uelzen, 19. Januar 2020

Wer und was sind wir eigentlich wenn man uns mit Lego baut?

Diese Frage haben wir auf diesem Winterkonvent beantwortet.
Mit der Lego Serious Methode konnte jede*r der Kreativität freien Lauf lassen und mithelfen die Frage nach der Identität der ev. Jugend zu beantworten.


 

Dank der tollen Anleitung von Yannic und Nico konnten wir den ganzen 1. Teil des Samstages uns damit beschäftigen. Nach zwei Runden, in denen wir unsere Einzelergebnisse zusammengebaut haben, sind wir unsere Ideen in zwei Ergebnissen zusammengebaut.

 

Nach einer Vorstellung und einer Diskussion haben wir die Ergebnisse gesammelt, um sie danach noch etwas weiterzudenken. Eine Arbeitsgruppe wird aus den Ergebnissen des Sommerkonvent 2019 und dieses Wochendendes ein Leitbild erstellen.

Außerdem haben wir am Sonntag eine neue Kammerdeligierte, Sabrina aus Hittfeld und ein neues Vorstandsmitglied Paul aus Lüchow-Dannenberg nachgewählt.
Wir freuen uns auf euch beide!

Danke an alle die da waren. Besonders allen die das Programm mit vorbereitet haben

Besonderen Dank auch Holger Kuk und Rüdiger Sawatzki für den Gottesdienst am Samstagabend. Die beiden waren über Jahre engagierte Kirchenkreisjungdwarte im Sprengel und arbeiten nun auf Nachbarschaftsebene. Danke für alles, was ihr eingebraht habt.

Herzlichen Dank auch an das Küchen-Team aus Lüneburg. Es war sehr deliziös.